Partyzelt wasserdicht

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Damit ein Partyzelt wasserdicht ist, gibt es drei Möglichkeiten

für wasserdichte Planen.

  1. Partyzelt mit PU-Plane
  2. Partyzelt mit impregnierter Gewebeplane
  3. Partyzelt mit beschichteter Gewebeplane

Worin unterscheiden sich diese Planen damit ein Partyzelt wasserdicht ist?

1. Partyzelt mit PU-Plane: Die PU-Planen sind rech dünne Folien, die bei näherer betrachtung aussehen wie aus einem verschweißten Gewebe von 2-4mm breiten Streifen.

Partyzelt auf TerrasseVorteile:

  • Preiswert in der Herstellung
  • Wasserdicht
  • Leicht

Nachteile:

  • „Fransen“ an Knickstellen leicht aus
  • Nur schwer so zu vernähen, dass die Nähte nicht leicht ausreißen
  • Reißen leicht bei Punktbelastungen
  • Lautes Knistern bei Wind
  • Sehen billig aus

Kommen überwiegend bei billigen Partyzelten unter 100€ zum Einsatz

2. Partyzelte mit impregnierten Planen: Gewebestoff, überwiegend Polyester, das mit chemischen Mitteln impregniert wurde.

Partyzelt wasserdichtVorteile:

  • Leichter als beschichtete Planen für Partyzelte
  • Nicht so steif, wie PU-Planen / beschichtete Planen

Nachteile:

  • Partyzelt wasserdicht nur bis zu einer bestimmten Wassersäule
  • Impregnierung unterliegt mechanischer Abnutzung
  • Stoffe aus starken Fasern lassen sich nur schwer wirklich dicht impregnieren.

Kommen bei Partyzelten eher selten zum Einsatz.

3. Beschichtete Planen machen das Partyzelt wasserdicht: Gewebestoff aus Polyester, der mit einer geschlossenen Beschichtung versehen ist. Die Beschichtung ist mit dem Stoff fest verbunden.

Vorteile:

  • Partizelt einfach verladen

    Einfaches Verladen

    Die Partyzelte wasserdicht

  • Gute und hochwertige Optik durch den Polyesterstoff auf der Außenseite
  • Sehr stabil und haltbar, da auch starke Fasern zum Einsatz kommen können.
  • Stabile Nähte sind möglich
  • Hohes Gewicht stabilisiert das Zelt zusätzlich
  • Lange Lebensdauer

Nachteile:

  • Recht hohes Gewicht – Transport
  • relativ teuer

Kommen in der Regel bei hochwertigen Partyzelten zum Einsatz. Durch ihr hohes Gewicht und ihre Festigkeit sind sie für die recht schwach ausgelegten Rahmen billiger Partyzelte kaum geeignet.

Lesen Sie auch:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Author: ChrAdmin

Du findest mich auf auf Google+

Share This Post On

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen