NEU – Faltzelt für 299,00€* – Neu

No votes yet.
Please wait...

Faltzelt für den Preis mit diesen Extras, das gibt es doch nur in der Oberklasse?

Falsch, hier ist es:

3x3m Faltzelt mit stabilem, wasserdichtem Dach. 300g Polyester mit PVC-Beschichtung.

 

3x3m Faltzelt inklusive 4 Wänden in Tragetasche.

Faltzeltwände mit allen Extras!

  • Kompletter Wandsatz in Tragetasche
  • 300g Polyestergewbe mit PVC-Beschichtung
  • Wasserdicht
  • Verbindung der Wände untereinander mit Reißverschluss + Klettstreifen für die Befestigung an den Standbeinen.  - Statt nur die Klettstreifen.
  • 2 Wände mit Netzfenster, wie bei den Profi-Faltzelten
  • 1 Wand mit Tür
  • 1 geschlossene Wand.

 

  • Fenster offen
  • Fenster zu
  • Fenster offen
  • Faltzeltwand mit Netzfenster zu

Was unterscheidet dieses Faltzelt vom Baumarktzelt?

Ist der Preisunterschied gerechtfertigt?

 

Faltzelt mit vielen Profi-Details

Ob Sie mit einem Baumarktzelt für rund 100€ nicht genau das Gleiche erreichen, können nur Sie alleine entscheiden. Im folgenden sehen Sie die Unterschiede, die Ihnen helfen sollen, sich eine Meinung zu Bilden und sich zwischen einem Faltzelt aus dem Baumarkt oder diesem Zelt zu unterscheiden.

Der Rahmen ist entscheidend beim Faltzelt

Auf den beiden Bildern sehen Sie einen der vielen Unterschiede zwischen einem billigen Faltzelt und dem LT-Faltzelt.
Beide Zelte haben kein Mittelkreuz, wie die Profi-Faltzelte und sind daher einfach nicht so stabil. Das LT-Faltzelt jedoch ist extra abgestützt. Die beiden rot markierten Streben fehlen bei dem blauen Faltzelt.

Ihre Nutzen besteht darin, dass die lange Dachstrebe beim Auseinanderziehen und Zusammenschieben des Rahmens seitlich geführt wird. Regelmäßig beobachte ich, wie diese Strebe beim Aufbau seitlich weg knickt und dann nicht mehr zu gebrauchen ist. So, wie auf dem oberen Bild.

Die extra Streben beim LT Faltzelt haben aber noch zwei weitere Funktionen: Sie nehmen die seitlichen Windkräfte von der Dachkante auf und verteilen sie im Rahmen. Oben ist sehr schön zu sehen, wie die Streben der Dach kannte am billigen Zelt vom Wind eingedrückt wurden.

Darüber hinaus liegt das Dach auf den Streben auf. Bei Regen stützen sie das Dach des Faltzeltes und verringern die Gefahr, dass sich Wassertaschen bilden, unter deren Last das Faltzelt zusammenbrechen könnte. Sie stützen das Dach des Faltzeltes so ab, das die Bildung von Wassertaschen nahezu unmöglich ist.

Bei dem blauen Faltzelt oben können sich auch keine Wassertaschen bilden, denn das Material ist nicht wasserdicht.

Die Wände im Faltzelt

einfache Faltzelte haben nur die Klettstreifen, um die Wände an den Standbeinen zu befestigen. Die Wände des Faltzeltes werden nicht untereinander verbunden. Da pfeift der Wind durch und auch der Regen.

Die Wände des LT Faltzelt werden untereinander mit Reißverschlüssen verbunden. So ist das Faltzelt dicht. Wind und regen bleiben draußen. Denn auch die Wände des LT-Faltzelt sind aus wasserdichtem Material.

Die Reißverschlüsse an den Wänden für das Faltzelt sorgen nicht nur für einen besseren Schutz der Gäste und des Inventars. Die Wände sind über die gesamte Höhe verbunden und hängen gerade und straf. Das sieht einfach ordentlicher aus.

Billigzelt

LT-Faltzelt

Rahmen und Transporttasche Faltzelt LT

Wandbefestigung

Faltzeltwände mit Reißverschluss

Fenster im Faltzelt

In der Regel erhalten Sie für Ihr Faltzelt Wände mit PVC-Klarsichtfenstern. Ihre Gäste sitzen Nachmittags in der prallen Sonne, die ungehindert durch das Fenster strahlt. Luftaustausch, Fehlanzeige. Und wenn Sie das Zelt zum Camping mitnehmen oder auf dem Sportplatz als Umkleide für die Sportler verwenden möchten, dann kann Ihnen jeder dabei zusehen.

Das LT Faltzelt hat die für Compact Canopy typischen Netzfenster.
Sind die Fenster am Faltzelt geschlossen, haben Sie quasi eine geschlossene Wand. Blicke, Sonne, Wind und Fliegen/Mücken bleiben draussen. Und dennoch kann ein wenig Luft zirkulieren damit die Luft erträglich bleibt.

Sind die Fenster offen, haben Sie einen freien Blick nach draußen, der Blick nach innen ist jedoch eingeschränkt, wie bei einer Gardine. Luft kann sehr gut zirkuklieren, Wind wird aber abgebremst.

Faltzelt Fenster offen

 

Faltzelt Fenster zu

 

Weitere Details am Faltzelt

Abschluss am Reißverschluss
Öse für Hering

Metallstandfuß mit Kunststoffkappe

Stabile Schlaufe zum Abspannen

 

3x3m Faltzelt "LT" - Fazit

Wenn Sie schon ein Wenig auf den Seiten gelesen haben, dann haben Sie bestimmt immer wieder bemerkt, dass wir versuchen eine möglichst hilfreiche eigene Einschätzung unserer Produkte und deren Einsatzbereich zu geben. Dabei zögern wir nicht, die Artikel auch kritisch zu betrachten.

So wollen wir es denn auch hier bei dem "LT" Faltzelt halten. "LT" steht übrigens für Low Top, weil das Zelt eine flachere Spitze hat als die Profi-Faltzelte.

Unsere Meinung: Recht viel Faltzelt für überschaubares Geld.

Eigentlich wollten wir nicht in diesen Preisbereich einsteigen, weil wir der Überzeugung waren, dass Faltzelte für diesen Preis nicht ordentlich sein können. Dazu muss man bedenken, dass wir in der Vermietung ausschließlich die 40mm und 50mm 6-Kant Varianten einsetzen. Mit diesen Faltzelten kann das LT nicht mithalten und wirkt auf den ersten Blick sehr leicht. Überzeugt haben uns dann aber doch ein paar Merkmale.
Zum Einen die Extra-Streben, die ein deutliches Plus an Stabilität verleihen und beim Aufbau sehr positiv wirken.
Besonders überzeugend fanden wir die hochwertige Ausstattung und das Material von Dach und Wänden. Das ist Profi-Niveau.

Im Gegensatz zu den Profi-Zelten haben wir es jedoch nicht geschafft, das Faltzelt mit einer Person aufzubauen. Vielleicht geht das und wir waren zu vorsichtig um nichts zu verbiegen. Zu zweit ging es ganz schnell und einfach.

Mit eingebauten Wänden bekam das ganze dann auch eine ordentliche laterale Stabilität trotz der aus unserer Perspektive (40mm 6-Kant) ungewohnt dünnen Standbeine.

Einsatzbereich:
Freizeit, Hobby und Sportverein problemlos. Für Märkte ist das Wasserdichte Dach klasse und auch die Wände. Dennoch würden wir das Faltzelt LT nur dem Einsteiger empfehlen, der zunächst einmal ein gutes, preiswertes Zelt braucht um dann, wenn das Geschäft läuft noch einmal in die Profiliga aufzusteigen.
Auch Ausstellern, die nur wenige Märkte im Jahr beschicken kann das Faltzelt LT gute Dienste leisten.

 

No votes yet.
Please wait...

Author: ChrAdmin

Du findest mich auf auf Google+

Share This Post On