Farben kombinieren

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Wer sagt denn, dass das Dach und die Wände beim Faltzelt immer die gleiche Farbe haben müssen?

Wenn Dach und Faltzeltwände eine unterschiedliche Farbe haben, kann dies neben einer tolles optischen Wirkung auch einen praktischen Nutzen haben.

Bei intensiver Sonneneinstrahkung soll das Faltzeltdach Schatten spenden. Optimal ist dafür ein dunkles Dach. Es lässt wenig Licht durch. Sind die Wände auch dunkel, kann es im Faltpavillon schnell recht finster wirken.

Einfache Lösung: Faltzelt mit dunklem Dach und hellen Wänden.

Aber nicht nur für das Partyzelt hat diese Varante ihren ganz besonderen Charme.
Auch wenn der Faltpavillon als Marktzelt benutzt wird, lohnt es sich über die Farben von Dach und Wänden nachzudenken.
Mit einer geschmackvollen Kombination verschiedener Farben hebt sich das Faltzelt angenehm von den anderen Marktzelten ab.

Daher bieten wir auch in der Vermietung verschiedene Farben an. Die beiden verbundenen 3x3m Faltzelte auf dem Bild sind blau kombiniert mit beige.

Auf Wunsch übgrigens können wir Ihnen auch das Dach gegen Aufpreis mehrfarbig anfertigen.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Author: ChrAdmin

Du findest mich auf auf Google+

Share This Post On