Licht im Faltzelt: 10W LED-Strahler mit Akku

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ideal für das Faltzelt als Marktstand.

10W LED-Power bis zu 5 Stunden mit wiederaufladbarem Li-Ionen-Akku.

Großer Streuwinkel, hohe Lichtausbeute.

Kleines, handliches Format. Mit Standfüßen oder Befestigung am Bügel.
Größenvergleich mit einer 1l Wasserflasche. So klein ist der 10W LED-Strahler mit Akku.

Aufladbar an 220v Steckdose oder über 12v Autoadapter. Beides im Lieferumfang.

Lange haben wir nach einem leistungsfähigen LED-Strahler mit Akku gesucht.

Seit einiger Zeit bieten wir den 220V 10W LED-Strahler im Verkauf und in der Vermietung erfolgreich an. Doch in vielen Situationen wäre ein LED-Strahler mit Akku deutlich praktischer.

Oft wünschen unsere Mietkunden eine Beleuchtung, die sie nur für die Stunden mit abnehmendem Tageslicht benötigen. Da müssen wir dann auch für diese wenigen Stunden die Kabel verlegen.

Häufig aber ist am Aufbauort für das Faltzelt gar kein Strom vorhanden. Nun können wir auch hier helfen.

Mit seiner Brenndauer von ca. 5 Stunden deckt der LED-Strahler die Zeit abnehmenden Tageslichts ausreichend ab. Wenn er um 16h eingeschaltet wird ist nach 20h noch ausreichend Licht für den Abbau des Faltzeltes und Martkstandes vorhanden. Mit dem praktischen Standfuß lässt sich der LED-Strahler leicht an den Dachstreben im Faltzelt befestigen und kann ebensogut frei stehend für den Abbau verwendet werden.

Der breite Streuwinkel leuchtet eine 3m breite Warenauslage gut aus, sodass ein Strahler für ein 3x3m Faltzelt je Seite ausreicht.

Bei mehrtätigen Veranstaltungen nehmen Sie den LED-Strahler mit Akku einfach mit und laden ihn übernacht wieder auf. Dafür liegt ein Ladekabel für 220v-Anschluss und eines für die 12V-Buchse im Kfz bei.

 LED-Strahler haben eine wichtige Vorteile gegenüber Halogenstrahlern:

Weniger Wärmeentwicklung: Das Gehäuse wird auch nach Stunden nur wenig warm. An den heißen Gehäusen von Halogen-Strahlern kann man sich leicht verbrennen. Wenn es mit den Planen am Faltzelt in Berührung kommt, können Schäden entstehen. Dieses Problem gibt es bei LED-Strahlern nicht. Insbesondere wenn das Faltzelt abgebaut wird ist das ein Vorteil. Sie müssen nicht erst warten bis der Strahler abgekühlt ist um in abzubauen.

Weniger Wärmeabstrahlung: Wer schon einmal einen Arbeitstag unter Halogenstrahlern im Faltzelt verbracht hat kennt das. Es ist wie in der prallen Sonne stehen. "Die brennen einem richtig auf's Hirn." LED-Strahler strahlen nur sehr wenig Wärme ab. Das ist deutlich angenehmer.

Halogenstrahler sind weitgehend stoßunempfindlich: Gerade beim mobilen Einsatz im Faltzelt kann es bei Auf- oder Abbau auch mal zu Stößen an den Strahler kommen. Den LED macht nichts aus. Der Glühfaden einer Halogenlampe kann insbesondere, wenn er heiß ist durchbrennen.

Diesen 10W LED-Stahler erhalten Sie in Kürze im Shop.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...