Faltpavillon im Außendienst

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Mit dem Faltpavillon beim Aktionstag des Händlers ordentlich Präsentieren

Auf einen Beitrag zu dem Thema bekam ich einmal die Antwort:
„So ein Quatsch, ich besuche meinen Kunden mit dem Auto und wozu brauche ich das einen Faltpavillon.“ Klar, es gibt viele verschiedene Branchen und jede hat ihre Eigenheiten. Compact Canopy Faltzelt Dolmar

In vielen Branchen veranstalten die Örtlichen Händler verkaufsoffene Sonntage oder Feste zur Saisoneröffnung. Fahrrad, Motorrad, der Händler für Rasenmäher und viele andere Geschäfte präsentieren sich regelmäßig beim örtlichen Straßenfest. Oft unterstützen die Lieferanten ihre Kunden durch die Anwesenheit des Außendienstes. Da liegt es nahe, die Marke auch entsprechend hochwertig und dennoch kostengünstig zu präsentieren. Teure Promotion Trucks sind natürlich toll, jedoch gerade im Saisongeschäft konzentrieren sich die Veranstaltungen auf wenige Wochenenden. Will man möglichst viele Veranstaltungen abdecken, dann muss man entsprechend viele Stände anschaffen. Mit Faltpavillons bietet sich die Möglichkeit, ohne die Anschaffung weiterer Fahrzeuge, die nur wenige Tage im Jahr benötigt werden viele gleichzeitige Veranstaltungen abzudecken.

Und warum ist Compact Canopy dafür besser geeignet?
Vor einigen Jahren war ich selber im Außendienst unterwegs und habe das Thema am eigenen Leib erfahren. Klar, der Firmenwagen ist ein Kombi, das heißt aber noch lange nicht, dass genug Platz für einen Faltpavillon mit 1,6m Packmaß ist. Im Kofferraum liegen Muster, Unterlagen und alles was man sonst noch täglich braucht.
Super: Alles ausladen und die Rückbank umlegen, damit ich am Wochenende beim Kunden auf der Veranstaltung mit dem Faltzelt stehe. Die meisten Händler waren echt nett und die Veranstaltung hat Spaß gemacht. Aber das Umladen am Freitag und am Sonntagabend alles wieder zurück, hätte ich mir sparen können. Compact Canopy hätte mir damals viele Stunden meiner knappen Freizeit gespart. Da Compact Canopy zusammengepackt nur 1m lang ist, passt es auch auf die Rückbank. Im Kofferraum wäre alle geblieben wie es war. Einfach den Faltpavillonauf die Rückbank werfen und los.

Das war sicherlich auch ein Grund warum sich die Firma Dolmar für Compact Canopy entschieden hat. Denn ein genervter Außendienst kann bei der Ausstellung einfach nicht die Leistung bringen. Und dann gibt es da noch ein interessantes Naturgesetz.  Beim Außendienst unbeliebte Werbemittel gehen ständig kaputt. Dinge, die einfach und praktisch sind, leben länger.
Händlerwerbung vor Ort:
Nachdem nun die Dolmars Händler die Faltzelte mit Aufdruck einmal im Einsatz gesehen hatten, kamen vermehrt Nachfragen, ob man die Faltpavillons auch kaufen könne. Also haben wir eine Abfrage gestartet, welcher Händler gerne einen Promotionzelt mit Dolmar-Aufdruck haben möchte. Heute ist Dolmar durch die zahlreichen Promtionzelte, die von den Händlern gekauft wurden ständig auf vielen Veranstaltungen präsent.
Der besondere Service:
Wer das tägliche Leben kennt, weiß dass man in der Regel frühestens eine Woche vor der Veranstaltung auf die Idee kommt sich ein Promotionzelt zu kaufen. In der kurzen Zeit ist es aber kaum möglich ein bedrucktes Faltzelt herzustellen.
Nachdem also die Aktion mit Dolmar abgelaufen war fragten immer wieder Händler nach, ob sie einen Faltpavillon kaufen können. Wir haben uns also vor ca. 2 Jahren entschieden einfach ständig einen Bestand von Dolmar bedruckten Zelten fest ans Lager zu legen. So können wir in der Regel kurzfristig helfen und die Preise für den Druck niedrig halten.

 

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Author: ChrAdmin

Du findest mich auf auf Google+

Share This Post On