Bühnenzelt aus 3x3m Faltpavillon

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Mit etwas Kreativität bekommen wir das Bühnenzelt auch „auf“ einer zu kleinen Bühne sicher befestigt.

 

Immer wieder kommen wir auf Veranstaltungen und stehen mit unseren Faltpavillons vor 3x4m kleinen Bühnen.

Wie soll das gehen? Wir können doch einen 3x3m großen Faltpavillon nicht genau auf Kante stellen. Wenn da einer an das Standbein kommt, dann kippt alles runter.

„Egal, mach halt“. Ihr seid die Profis! Mit diesem Satz lässt sich dann zusammenfassen, was wir vom Veranstalter zurück bekommen. …

Stimmt, wir sind die Profis und machen dann auch.

Erste Idee: Schrauben!
Der Veranstalter wechselt die Gesichtsfarbe. Erst blass, dann rot. Keine Chance. In die Bühne wird auf keinen Fall gebohrt.
Zweite Idee: Schraubzwingen!
Das wird nie richtig fest und egal in welche Richtung wir die Dinger drehen, Irgenwas steht immer im Wege, sodass man dran hängen bleiben kann.
Die Beine neben die Bühne stellen geht auch nicht – außer die Musiker sind nicht größer als 1,40m.

Die Bühne ist einfach zu klein, damit alle Beine mit ausreichend Abstand zum Rand stehen können und mit Gewichten drauf schon gar nicht. Es muss ja so sicher sein, dass ein Musiker oder einer aus dem Publikum das Bühnenzelt nicht bei der ersten Gelegenheit von der Bühne kippt.

 

Dann kam die Colakiste vorbei

Plötzlich lief einer mit einer Colakiste vorbei und die Lösung war geboren. Das ganze Bühnenzelt einfach 30m nach vorne rücken. Dann stehen die hinteren Standbeine sicher. Die vorderen Beine kamen auf die umgedrehte Colakiste und oben drauf die Gewichte.

Der Veranstalter war begeistert – wir nicht. Klartext: Sieht total bescheuert aus und ist noch immer zu wackelig.
Da es an dem Tag windstill war, blieb uns nichts anderes übrig. -Nicht nachmachen!

Und so haben wir es dann gemacht:

Da klar war, dass dieses Thema mehrfach im Jahr auftritt und wir dafür also eine ordentliche, einfache und praktische Lösung brauchen, haben wir die Colakiste in eine Holzkiste verwandelt.

Eine Handvoll OSB-Platten ein paar Spax und los. Das Standbein des Faltpavillons dann mit einer 8mm Schlossschraube und Flügelmutter auf der Kiste angeschraubt. In die Kiste passen noch Stahlgewichte, obwohl die Kisten selber fast schon genug wiegen.

Hat absolut sicher gehalten. Die Kisten bekommen dann noch einen schwarzen Anstrich – fertig.

TIPP:
Wenn Sie diese Idee aufnehmen, dann hier die Maße: 40x40x60!
Da wir alles sehr genau geschraubt haben, passen die Euroboxen, die wir viel verwenden, genau auf die Holzkisten.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Author: ChrAdmin

Du findest mich auf auf Google+

Share This Post On